Wir verwenden Cookies, damit wir unsere Webseite verbessern können. In Übereinstimmung mit der e-Privacy Direktive müssen wir Einverständnis zur Speicherung der Cookies auf Ihrem Rechner einholen.


Jobportal Friedrichsdorf

Firmeninformationen
Stadt Friedrichsdorf
Hugenottenstr. 55
Friedrichsdorf, HE, Deutschland

Telefon: 06172/731-1219
Website: www.friedrichsdorf.de

Kontakt speichern
Firmenprofil




Verwaltungsstelle Haupt- und Personalamt


col-narrow-left

Job-ID:

901

Ort:

Friedrichsdorf, HE, Deutschland

Kategorie:

sonstige Berufe
col-narrow-right

Aufgerufene Jobs:

204

Postleitzahl:

61381

Beschäftigungsart:

Teilzeit

Veröffentlicht:

06.02.2020
col-wide

Job-Beschreibung:

                                                        Ausschreibung
 
Bei der Stadt Friedrichsdorf ist im Bereich des Haupt- und Personalamtes zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Teilzeitstelle
 
                                     einer/s Verwaltungsangestellten (m/w/d)
 
mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 20 Stunden neu zu besetzen.
 
Die Stadt Friedrichsdorf liegt mit ihren rd. 25.500 Einwohnern am Rande des Taunus und befindet sich im unmittelbaren Kultur- und Wirtschaftsbereich des Rhein-Main-Gebietes. Durch ihre exponierte Lage und die gute Infrastruktur gehört sie zu den bevorzugten Wohnlagen in dieser Metropolregion. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.friedrichsdorf.de.
 
Ihre Kernaufgaben sind insbesondere:
 
  • Bearbeitung und Organisation aller Ehrungsangelegenheiten für Bürger, Mandatsträger, Bedienstete, Pensionäre und andere Persönlichkeiten nach den geltenden Richtlinien.
Dazu gehören u.a. Identifikation der zu Ehrenden und Erstellung der Ehrungslisten, Vorbereitung, Beantragung und Versand der Urkunden, Kontaktaufnahme mit den zu Ehrenden, Terminkoordination, Pressemitteilungen.
  • Schriftverkehr mit vorbereitenden Sachentscheidungen bei Anträgen auf Ordensverleihung, Ehrenbriefen des Landes Hessen, sonstige Ehrenbezeichnungen.
  • Organisation von Empfängen.
  • Materialbeschaffung und -verwaltung für den Bereich Ehrungen.
  • Rechnungsprüfung und Rechnungsbuchungen für den Bereich Ehrungen.
  • Bearbeitung des Posteingangs.
  • Abwesenheitsvertretung im Bereich der Sitzungsdienstsachbearbeitung.
  • Behandlung von Angeboten bei Submissionen gemäß der Vergabedienstanweisung.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in zentraler City-Lage mit direkter S-Bahn Anbindung. Neben einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung legen wir einen hohen Wert auf eine umfangreiche Betriebliche Gesundheitsförderung sowie eine individuelle Personalentwicklung. Zudem erhalten Sie auf Wunsch ein Premium-Jobticket zu attraktiven Konditionen.
 
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TVöD EG 6. Bewerbungen von Schwerbehinderten begrüßen wir ausdrücklich. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
 
Das Stellenangebot und Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Rathaus Online - Karriere und freie Stellen“. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie schnell und unkompliziert bis 23.02.2020 über das Online-Portal einreichen.
 

Job-Anforderungen:

Ihr Persönlichkeitsprofil:
 
  • Erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs I (Verwaltungsfachangestellte/r)
    oder erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kommunalverwaltung wird vorteilhaft bewertet.
  • Strukturierte, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise.
  • Sicherer Umgang mit Office-Produkten.
  • Sicherer und aufgeschlossener Umgang mit den Kunden.
  • Bereitschaft bei Empfängen auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit zu arbeiten.