Bei der Stadt Friedrichsdorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle als

Marktmeisterin /
Marktmeister (m/w/d)


im Verkehrs- und Ordnungsamt mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 6 Stunden neu zu besetzen.


Die Stadt Friedrichsdorf liegt mit ihren rd. 25.500 Einwohnern am Fuße des Taunus und befindet sich im unmittelbaren Kultur- und Wirtschaftsbereich des Rhein-Main-Gebietes. Durch ihre exponierte Lage und die gute Infrastruktur gehört sie zu den bevorzugten Wohnlagen in dieser Metropolregion. Nähere Informationen können Sie unserer Homepage www.friedrichsdorf.de entnehmen.

 

Der Wochenmarkt findet regelmäßig mittwochs und samstags in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr auf dem Gelände des Landgrafenplatzes statt. Derzeit bieten 18 Markthändlerinnen und Markthändler Ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an frischer und regionaler Ware in schöner Atmosphäre an. Der persönliche Kontakt zu Verkäufern bzw. Erzeugern steht hier im Vordergrund. Wegen des überwiegend regionalen Bezuges gehört der Wochenmarkt zudem zu den umweltfreundlichsten Vermarktungsmöglichkeiten unserer Zeit.

 

Ihre Kernaufgaben sind dabei insbesondere:

 

  • Überwachung der Einhaltung über die Bestimmungen der Wochenmarktordnung,
  • Organisatorischer Ablauf (z. B. Auf- und Zuschließen der Stromverteiler und Poller),
  • Aufsicht über den Wochenmarkt,
  • Zuweisung der Stellplätze für die Marktbeschicker als auch der Stellplätze für andere Personen nach Vorgabe der Verwaltung sowie
  • Funktion als Bindeglied zwischen Verwaltung und den Marktbeschickern

 

Ihr Persönlichkeitsprofil:

 

  • Strukturierte, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität für abwechslungsreiche Aufgabenbereiche
  • Sichere und aufgeschlossene Umgangsformen

 

Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 4 TVöD. Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen begrüßen wir ausdrücklich.

 

Das ausführliche Stellenangebot und Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Rathaus Online - Karriere und freie Stellen“. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie schnell und unkompliziert bis 15.01.2023 über das Online-Portal einreichen.